Die Suche ergab 21 Treffer

von Slania
24.08.2010, 19:39
Forum: Verarbeitung von Prometheus Metal Clay Modelliermasse
Thema: Risse
Antworten: 0
Zugriffe: 7214

Risse

Ich habe nun ein grösseres Gefäss gebrannt. Und etliche Risse zieren das gute Stück. Der Boden, der seperat geformt und angeklebt wurde ist stark zerrissen. An der Gefässwand sind einzelne feine Risse vorhanden. Was kann ich tun? Oil Paste? Beim Boden ist es ja unwichtig und Promenteus ist ja so hel...
von Slania
11.05.2010, 17:02
Forum: Verarbeitung von Prometheus Metal Clay Modelliermasse
Thema: Brennen
Antworten: 8
Zugriffe: 11204

Re: Brennen

Danke. Mit intensivem Polieren habe ich fertig gebracht, dass ein sehr heller Kupferton, der ganz leicht ins gelbliche schimmert zu erreichen. Aber das will ich ja nicht, insbesondere da sich viele Objekte die nicht flach sind, kaum derart stark polieren lässt. Was versteht man eigentlich unter Pick...
von Slania
07.05.2010, 11:15
Forum: Verarbeitung von Prometheus Metal Clay Modelliermasse
Thema: Brennen
Antworten: 8
Zugriffe: 11204

Re: Brennen

Jetzt hab ich grad gesehen, dass dieser Kupferton der reale Farbton des Prometheus Bronze Clay sein sollte. Hab aber echt Mühe damit, da er wirklich keinerlei gelben Farbton von Bronze hat
von Slania
07.05.2010, 11:04
Forum: Verarbeitung von Prometheus Metal Clay Modelliermasse
Thema: Brennen
Antworten: 8
Zugriffe: 11204

Re: Brennen

So, nun habe ich Prometheus gebrannt. Wirklich schnell und einfach. ABER, alles hat einen hellen Kupferton. Es ist zwar einscher schöner Kupferton, aber ich brauche zumindestens für einen Teil meiner Arbeit Bronze oder Messingfarbe. Was kann ich tun? Mit Goldfolie belegen? Irgend ein Picklingbad ode...
von Slania
03.05.2010, 17:13
Forum: Verarbeitung von Prometheus Metal Clay Modelliermasse
Thema: Brennen
Antworten: 8
Zugriffe: 11204

Brennen

Nachdem die Bronze von Rio Grande für mich nicht brennbar war bin ich nun auf Prometheus umgestiegen. Nun sind erste Teile fertig zum brennen. Hier meine Fragen: -Werden kleinere Teile in den aufgeheizten Ofen gegeben und nur grössere Stücke schon in den kalten Ofen? -Grössere Stücke (ca 4x4cm) mit ...
von Slania
14.04.2010, 10:40
Forum: Verarbeitung von Metall Clay anderer Hersteller
Thema: Misslungener Brennversuch
Antworten: 3
Zugriffe: 22263

Re: Misslungener Brennversuch

Ein erneuter Brennversuch ist wiederum misslungen. Laut meinem Händler sei dass durch oxidation des Materials passiert und das komme zu stande, wenn man zuwenig zügig mit dem Material arbeitet. Was ja bei filigranen Objekten gar nicht möglich ist, schnell zu arbeiten. Gut, dass nun mit Prometheus en...
von Slania
13.04.2010, 11:44
Forum: Verarbeitung von Metall Clay anderer Hersteller
Thema: Misslungener Brennversuch
Antworten: 3
Zugriffe: 22263

Re: Misslungener Brennversuch

Danke. Mein Lieferant des Ofens meint auch, ich habe zu viele Stücke zu eng zusammen gebrannt, also dass der Effekt der Kohle nur bei den kleinsten Teilen funktionierte. Ich werde es nochmals mit weniger Stücken probieren. Und bin auch froh, bald auf die neue Bronze umsteigen zu können.
von Slania
02.04.2010, 11:38
Forum: Verarbeitung von Metall Clay anderer Hersteller
Thema: Misslungener Brennversuch
Antworten: 3
Zugriffe: 22263

Misslungener Brennversuch

Noch mit reichlich Rio Grande Bronze ausgestatten habe ich diverse Stücke geformt, getrocknet und gebrannt. Und nun das Desaster. Die ganz kleinen Stücke (2mm Kugeln) sind gut, ebenso ein paar wenige flachen Stücke. Der rest: pulverisiert, zersprengt. Auch Paare von zwei identischen Stücken ist eins...
von Slania
22.03.2010, 16:23
Forum: Verarbeitung von Metall Clay anderer Hersteller
Thema: Bronzeclay und Silver Clay verbinden
Antworten: 5
Zugriffe: 8336

Re: Bronzeclay und Silver Clay verbinden

Kann ich Bronze auch auf Silber Paper Type applizieren (mit Oil Paste) oder ist das Paper Type zu filigran? Bricht es nach dem Brennen leicht?
von Slania
22.03.2010, 16:20
Forum: Verarbeitung von Prometheus Metal Clay Modelliermasse
Thema: Der neue Bronze Clay ein echter Meilenstein!
Antworten: 5
Zugriffe: 8331

Re: Der neue Bronze Clay ein echter Meilenstein!

Sorry. War mir nicht bewusst, da ihr ja in Deutschland seid (und dort jedoch im Preis günstiger), wir Schweizer aber neben CH-Mehrwertsteuer noch eine teuere Lieferpauschale zahlen müssen und die liebe CH-Post resp Zollbehörde teils saftige Bearbeitungsgebühren verlangen. Und so dachte ich, dass ich...
von Slania
21.03.2010, 20:53
Forum: Verarbeitung von Prometheus Metal Clay Modelliermasse
Thema: Bronzeteile zusammenfügen
Antworten: 1
Zugriffe: 4908

Bronzeteile zusammenfügen

Ich möchte an ein Bronzeobjekt einen Bronzedraht sowie Bronzerohr anbringen. Der Draht ist fertige gekaufte Ware. Muss ich den Draht vorglühen um ihn besser biegen zu können? Muss er mitgebrannt werden, dh mit Oilpaste am ungebrannten Objekt befestigen und dann brennen? Muss ich auf eine Temperatur ...
von Slania
20.03.2010, 12:58
Forum: Tipps & Tricks rund um Kumihimo
Thema: Langes flaches Band
Antworten: 4
Zugriffe: 10030

Re: Langes flaches Band

Ich mache solch schmale Bänder auch auf dem Mobidai. Es gibt ja aber noch das rechteckige Mobidai und dort sind noch breitere Bänder möglich.
von Slania
20.03.2010, 11:54
Forum: Verarbeitung von Prometheus Metal Clay Modelliermasse
Thema: Der neue Bronze Clay ein echter Meilenstein!
Antworten: 5
Zugriffe: 8331

Re: Der neue Bronze Clay ein echter Meilenstein!

Und wenn man Bronze Clay nicht einpackt zum brennen kommt ein schöner Kupferton heraus!
von Slania
19.02.2010, 17:40
Forum: Verarbeitung von Metall Clay anderer Hersteller
Thema: Klitzekleine Teile
Antworten: 2
Zugriffe: 5187

Klitzekleine Teile

ich brenne kllitzekleine Bronzeteile. Kann ich zb Keramikpapier unterlegen damit ich sie schneller aus der Kohle bringe? Möchte nicht jedesmal die Kohle sieben oder stundenlang die kleinen Teile suchen. Was kann ich da machen?