Artclay = 925 Silbergehalt?

Sie haben Fragen zur Verarbeitung von ART CLAY Silber, Gold und Kupfer. Hier im Forum von artclayworld.de --- Artclayworld Deutschland sind Ihre Fragen richtig!
Antworten
georgius
Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: 11.06.2008, 12:43

Artclay = 925 Silbergehalt?

#1

Beitrag von georgius » 17.06.2008, 20:46

Ich habe nur eine kurze Frage -> ist in dem fertig gebrannten Artclay Stück der Silbergehalt so hoch das man es 925 Silber stempeln könnte?

Gruß

Georgius

BBcode:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Blackworx
Moderator
Moderator
Beiträge: 254
Registriert: 01.03.2007, 19:52
Hat sich bedankt: 1 Mal

#2

Beitrag von Blackworx » 18.06.2008, 15:16

Mehr noch, es ist Silber 999 - Feinsilber.

925 wäre Sterlingsilber.

Gruß,

Blackworx

BBcode:
Hide post links
Show post links

georgius
Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: 11.06.2008, 12:43

#3

Beitrag von georgius » 20.06.2008, 19:53

Hallo Blackworx,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Doch da hätte ich noch "eine" Frage -> ist es möglich eine Artclay Arbeit mit einer Sterlingsilber Arbeit zusammenzulöten (Z.B. Artclay Rose auf Sterlingsilberring)? Welches Lot (Rearatur-, Mittel- oder Hartlot) sollte man nehmen?

Gruß

Georgius

BBcode:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Blackworx
Moderator
Moderator
Beiträge: 254
Registriert: 01.03.2007, 19:52
Hat sich bedankt: 1 Mal

#4

Beitrag von Blackworx » 20.06.2008, 20:04

Ja, ist möglich.

Ob es zum Löten geht kann ich nicht sagen. Müsste ich mich erkundigen.

Aber es gibt in der Artclay-Reihe ein Material zum Verbinden meherer Teile aus Artclay oder eben Artclay und anderem Silber:

Artclay Oil Paste

Damit klappt es normalerweise.


Blackworx

BBcode:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Silberfrau
Forenprofi
Beiträge: 155
Registriert: 07.11.2010, 18:31
Danksagung erhalten: 2 Mal

#5

Beitrag von Silberfrau » 07.11.2010, 19:15

Hallo alle die sich hierüber den Kopf zerbrechen!

Art Clay löten (untereinander oder auf Sterling) ist ein Kapitel für sich.
Es geht aber.
Um es zu erlernen sollte man in einen Kurs gehen, indem Art Clay mit der Anfertigung von normalem Silberschmuck kombiniert wird. Diese sind selten, aber an der VHS Erlangen gibt es sie von Zeit zu Zeit.
Im Selbstversuch wäre ich vorsichtig, Grundkenntnisse des Hartlötens sollten zumindest vorhanden sein.
Probleme bereitet halt die gute alte Sinterstruktur.

Gruß

Silberfrau
Senior Instructor
Machst du gern selber Schmuck, dann komm zu www.freundschaftsringe.com !
www.Silberschmuckkurse.de

BBcode:
Hide post links
Show post links

Antworten

Social Media

       

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste