Tipps zum Verlobungsring

Sie haben Fragen zur Verarbeitung von ART CLAY Silber, Gold und Kupfer. Hier im Forum von artclayworld.de --- Artclayworld Deutschland sind Ihre Fragen richtig!
Antworten
Annanas
Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: 04.06.2012, 23:46

Tipps zum Verlobungsring

#1

Beitrag von Annanas » 05.06.2012, 00:09

Hallo zusammen!
Ich habe Silver Clay erst vor Kurzem entdeckt und bin jetzt so begeistert davon, dass ich gerne meinen Verlobungsring selber "basteln" möchte. Da die Ringe möglichst perfekt werden sollen und ich noch wenig Erfahrung habe (und ich mir glaube ich keine einfachen Vorlagen ausgesucht habe), wäre ich für ein paar Tipps sehr dankbar! Besonders gut würden mir sowas hier gefallen: http://www.trauringe-online.de/media/im ... pest-l.jpg
Ich hätte folgende Fragen:
1. Meint ihr, dass ich die Struktur hinbekommen könnte, wenn ich Alufolie an den Clay drücke?
2. Ich habe bisher nur mit dem Starter Kit, also ohne Steine und nur mit Handgasbrenner gearbeitet. Im Forum habe ich gelesen,
... dass "Gasbrennen" nicht geeignet ist für Papertype, Schmuckstücke mit fest eingelegten synthetischen Steinen oder Porzellan.
Ich nehme an das heißt, dass ich den Stein nicht einfach vorher in den Clay drücken kann, wenn ich einen Handgasbrenner verwende? Wie bekomme ich den Stein dann in den Ring?
3. Was sind diese Swarovski Presetting Steine? Hab leider keine Beschreibung dazu gefunden...
4. Mit welcher Feile kriege ich eine so feine Mittellinie hin?

Und ansonsten freue ich mich über jeden Hinweis und Tipp, ich hoffe, meine Fragen sind nicht zu doof und mein Verlobungsringplan ist nicht hoffnungslos :)

Viele liebe Grüße aus Regensburg,
Anna

BBcode:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Silberfrau
Forenprofi
Beiträge: 155
Registriert: 07.11.2010, 18:31
Danksagung erhalten: 2 Mal

#2

Beitrag von Silberfrau » 07.06.2012, 00:58

Hallo Anna,

prinzipiell gilt natürlich: je mehr Übung, umso besser die Erfolgsaussichten.

Zu 1.: Probiers doch mal einfach an einem flachen Stück aus. Eigentlich heißt es, dass sich Art Clay nicht so gut mit Aluminium verträgt, achte auf alle Fälle drauf, dass kein Alufitzel im Clay hängen bleibt. Alternativ kannst du dir eine Silikonabformung von der Alufolie machen oder geknautschte Plastikfolie verwenden.

Zu 2.: Das muss man so schreiben weil sonst den Anfängern zuviele Steine kaputt gehen. Wichtig ist, dass der Stein nach dem Brennen unbedingt langsam abkühlt, ich decke meine dafür mit Brennwatte zu. Bringe den Stein in den Ring wie sonst auch. Ansonsten kann der Stein natürlich wie bei anderem Schmuck am Ende gefasst werden, das kann ein Goldschmied für dich machen.

Zu 3.: Das sind Steine, die schon in einer Fassung sitzen, welche gleich mit eingebaut wird, das sieht evtl. ordentlicher aus. Falls diese aus Sterlingsilber ist solltest du mit niedrigerer Temperatur entspr. länger brennen. (nicht so gut von Hand)

Zu 4.: Entweder drückst du einen Plastikfaden / Nylonschnur ein oder du feilst die Rille vor oder nach dem Brennen mit einer feinen Goldschmiedefeile z.B. einer Dreikantfeile ein. Um sie so glänzend zu bekommen, nimmst du einen Baumwollfaden, z.B. Häkelgarn etc., bindest 1 Ende irgendwo fest, hältst das andere Ende und gibst auf den Faden Polierpaste. Dann setzt du die Rille genau auf den Faden und reibst kräftig hin und her.

Über ein Foto vom Endergebnis würden wir uns natürlich freuen.
Senior Instructor
Machst du gern selber Schmuck, dann komm zu www.freundschaftsringe.com !
www.Silberschmuckkurse.de

BBcode:
Hide post links
Show post links

Annanas
Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: 04.06.2012, 23:46

#3

Beitrag von Annanas » 24.06.2012, 23:51

Vielen Dank für die Tipps, da war doch einiges dabei, das ich erst mal versemmelt hätte, dass sich Silver Clay und Aluminium nicht vertragen wusste ich z.B. nicht.
Ich glaube, an den Stein trau ich mich als Anfänger nicht ran, ich werd wohl demnächst mal die Regensburger Goldschmiede abklappern.
Der vierte Tipp mit dem Faden ist super, da wär ich selber nie drauf gekommen:)
Sooo, dann bestell ich mal Silber, ein Foto vom fertigen Ring gibt's aber nicht so bald, werd wohl erst in den Semesterferien so richtig anfangen.
Liebe Grüße!

BBcode:
Hide post links
Show post links

Antworten

Social Media

       

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste