Wird Metal Clay als 925 Siber "anerkannt" ?

Allgemeine Fragen zu Clay aus Kupfer, Bronze, Silber & Gold
Antworten
gripo
Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: 01.07.2012, 21:24

Wird Metal Clay als 925 Siber "anerkannt" ?

#1

Beitrag von gripo » 03.07.2012, 04:36

Hoi zäme ( hallo zusammen )

Habe mal ne Frage: :?:

Wenn ich Schmuck aus Metal Clay mache und den verkaufen möchte, muss ich angeben, wie er "entstanden" ist oder gilt z.B. ein Silberring aus Metal Clay genauso wie ein "normaler" Silberring und darf mit dem 925 Stempel versehen werden ? (Vorausgesetzt natürlich ich verwende das entsprechende Clay)
Und wie sieht es mit Gold aus ??

Hoffe es kann mir jemand "rechtlich verbindliche" Angaben machen !! :wink:

Gruss Gripo

BBcode:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Silberfrau
Forenprofi
Beiträge: 155
Registriert: 07.11.2010, 18:31
Danksagung erhalten: 2 Mal

#2

Beitrag von Silberfrau » 03.07.2012, 07:55

Wenn der Feingehalt den Vorschriften (bitte Stempelgesetz googeln) entspricht darfst du ihn entsprechend stempeln.
Es ist doch kein Makel, wenn der Schmuck aus Metal Clay hergestellt ist, warum also das nicht den Kunden erklären? Außerdem wäre es für spätere Änderungen oder Reparaturen, die z.B. ein Goldschmied vornimmt, für diesen auch wichtig, das zu wissen.
Bei Gold entsprechend.
Senior Instructor
Machst du gern selber Schmuck, dann komm zu www.freundschaftsringe.com !
www.Silberschmuckkurse.de

BBcode:
Hide post links
Show post links

Antworten

Social Media

       

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast