wie fest wird geflochten?

Antworten
miloanett
Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: 02.12.2011, 15:47

wie fest wird geflochten?

#1

Beitrag von miloanett » 02.12.2011, 20:56

Also, ich habe jetzt mehrere Testläufe durch. Der Anfang wird immer ganz schön, aber je weiter ich komme, desto ungleichmäßiger und knubbeliger wird das. Wie fest wird denn geflochten? Wird nur locker von einer Seite zu anderen, natürlich ohne Länge, gelegt oder zieht ihr auch die Bänder etwas straff? Oder sogar sehr straff? Hilft ein Gewicht unten, damit es gleichmäßiger wird?

LG
Anett

BBcode:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Blackworx
Moderator
Moderator
Beiträge: 254
Registriert: 01.03.2007, 19:52
Hat sich bedankt: 1 Mal

#2

Beitrag von Blackworx » 05.12.2011, 14:24

Hallo Anett,

Es ist weniger wesentlich, wie fest oder locker man flechten, eher das man gleichmäßig arbeitet.

Ein paar Punkte fallen mir aber dazu ein:
  • :arrow: Den Flechtanfang mit den Händen unter der Scheibe gespannt halten (nach den ersten Runden). Oder du hängst ein kleines Gewicht dran, z.B. so ein Teil mit Klemme, mit dem man im Sommer Tischdecken im Garten vom Abheben abhält.
  • :arrow: Bei Mustern, bei denen der Haupteil der Fäden von unten nach oben und umgekehrt verläuft und nur wenige links - rechts und umgekehrt solltest du letztere fester anziehen damit das Muster schön wird.
  • :arrow: Natürlich sollten alle Fäden ordentlich in die Kerben des Mobidai gespannt sein und nicht ganz locker auf der Scheibe liegen.
Nach deiner Problembeschreibung würde ich versuchen etwas fester zu flechten (aber nicht wie wild anziehen!) und ein kleines Gewicht unten dran zu hängen.

Gruß,

Miriam

BBcode:
Hide post links
Show post links

Antworten

Social Media

       

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste