Metal clay - welche Sorten gibt es & welche Unterschiede

Allgemeine Fragen zu Clay aus Kupfer, Bronze, Silber & Gold
Antworten
Benutzeravatar
Blackworx
Moderator
Moderator
Beiträge: 254
Registriert: 01.03.2007, 19:52
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Metal clay - welche Sorten gibt es & welche Unterschiede

#1

Beitrag von Blackworx » 14.03.2010, 13:51

Die folgende Zusammenstellung soll Metal Clay Neulingen einen kleinen Überblick über die wichtigsten Sorten verarbeitungsfertiger Metal Clay Modelliermassen geben. Diese Zusammenstellung wird ständig weiter bearbeitet und aktualisiert! :)

Silber und Gold

Art Clay Silber

Die japanische Firma AIDA Chemicals ist zur Zeit mit Ihren Produkten gut auf dem deutschsprachigen Markt vertreten. Auch im Akisashop führen wir Silber- und Goldclay von ADIA.

Silberclay: Modeliermasse, Spritzmasse und Paste in verschiedenen Packungsgrößen und Produktserien:
  • Feinsilber Artclay 650 (ab 650°C brennbar) - Schrumpf 8 - 9 % (Masse)
  • Feinsilber Art Clay 800 SLOW TARNISH (800°C nötig, langsam anlaufend- ideal für Ringe)
  • Sterlingsilber Art Clay 950 - nur als Modelliermasse erhältlich - zweistufiger Brand ohne Aktivkohle im Brennofen
Das aktuelle ART CLAY 650 NEW FORMULA wird vom Hersteller als "bestes ART CLAY aller Zeiten" bezeichnet. Seine Vorzüge: es ist weicher und noch leichter zu Formen, länger verarbeitbar, trocken besser, ist schnitz- und feilbar als die Vorgängerversion. Die niedrige Brenntemperatur (ab 650°C) und der geringe Schrumpf (nur 8 - 9 % der Masse) sind identisch mit dem Vorgänger.

Art Clay ST 800 ist Feinsilber mit einem kleinen Anteil von 1% Palladium. Es oxidiert langsamer, läuft also wesentlich weniger an als normales Feinsilber.

Eine Art Stand-alone-Produkt ist Art Clay Silver 950 Modelliermasse in den Packungsgrößen 25g und 50. Es hat nur einen Silbergehalt von 95 % und ähnelt damit Sterlingsilber. Es ist härter und kratzfester als Art Clay 650 / 800 ST und deshalb für professionelle Schmuckgestaltung geeignet. Es wird ohne Aktivkohle in zwei Stufen gebrannt. Nachteilig ist der höhere Kupferanteil (der aber die Stabilität bringt) ggf. für Allergiker.


Art Clay Gold
Modelliermasse in zwei Packungsgrößen und Paste aus 22 Karat Gold. Gebrannt wird dieses Material bei 990°C für 1 Stunde. Auf Grund des hohen Preises werden meist kleine Teile aus Gold in speziellen Techniken mit Silber kombiniert.
Eine günstige Alternative für kann die Verwendung von Goldfolie auf Silber sein.


PMC - Precious Metal Clay

Dieses ebenfalls japanische Produkt ist auf dem deutschen Markt weniger stark verbreitet, in den USA wird von Künstlern beides verwendet. Die Produkteigenschaften sind ähnlich, allerdings ist die Produktpalette hier etwas kleiner und leider steht auch keine deutschsprachige Literatur zur Verfügung. Die Produktserien sind:
  • Feinsilber PMC3
  • Feinslber PM+ (schnell trocknend )
  • Feinsilber PMC Flex - langsam trocknend
  • PMC Sterling - Silber 925 Modelliermasse
  • PMC Pro Silverclay - Silber 900 Modelliermasse
  • OneFire Sterling - Silber 960 - Schrumpf 16%
Nur einer dieser Produktserien ist neben Modelliermasse als auch Paste und Spritzmasse erhältlich: PMC3! Achtung: Einige Nicht-Feinsilberclay können den Brand in Aktivkohle erfordern.

Prometheus Metal Clay
  • Prometheus Silver 999 - Silber 999
  • Prometheus Silver 950 - Silber 950
Beide Prometheus Silberclay Produktserien sind als Modelliermasse, Spritzmasse und Paste erhältlich. Gebrannt werden sie im einstufigen Brand ohne Aktivkohle für 60 Minuten im Brennofen gebrannt.




Bronze & Kupfer
Bei den sogenannten unedlen Metallen unterscheidet man verarbeitunsgfertige Metal Clays und Pulverclays, die man vor dem Modellieren erst mit z.B. destilliertem Wasser anrühren muss.

Verarbeitungsfertige Modelliermassen

Bronzclay / Copprclay von Rio Grande

Diese beiden Produkte aus den USA sind seit 2009 auf dem Markt erhältlich. Da es die ersten Modelliermassen aus Bronze und Kupfer auf dem Markt waren wurden sie von Künstlern begeistert aufgenommen. Ihr großer Nachteil ist allerdings die extrem lange Brennzeit im Vergleich zu den bisher bekannten Silber- und Goldmassen von etwa 4-6 Stunden. Der Brand in Aktivkohle ist Pflicht, keine Option. Inzwischen gibt es auch eine Fastfire Bronzclay - Version, deren Brand kürzer dauert.


Art Clay Copper

Diese Modelliermasse aus Kupfer kam Ende 2009 auf den Markt und ist eine gute Alternative zu oben genanntem Copprclay. Die Vorteile sind deutlich - kurze Brennzeit, keine Aktivkohle mehr nötig. So ist dieses Produkt auch für Endandwender und Schmuckgestalter ideal, die bisher nur Silberclay verwendet haben. Allerdings ist hier - im Gegensatz zu Art clay Silber wo es Ausnahmen gibt - ein Brennofen mit mind. 1000°C Pflicht! Schrumpf laut Hersteller: 10% in der Länge.
Packungsgröße: 50g Modelliermasse, keine Spritzmasse oder Paste erhältlich.

Prometheus Bronze Clay

Zur Zeit sind von diesem Hersteller sechs Farbvarianten auf dem Markt:
  • Prometheus Bronze Clay
  • Prometheus Sunny Bronze Clay
  • Prometheus White Bronze Clay
  • Prometheus Jeweller`s Greenish Yellow Bronze Clay
  • Prometheus Jeweller`s Light Yellow Bronze Clay
  • Prometheus Jeweller`s Sterlings White Bronze Clay
Die ersten beiden können ohne Aktivkohle in ca. 30 Minuten gebrannt werden. Dabei entsteht eine Oxidationsschicht, die man aber abbürsten oder mit einem sogenannten "Picklingbad" lösen kann.

Bei allen anderen Prometheus Bronze Clays ist der zweistufige Brand in Aktivkohle unter Luftabschluss Pflicht! Bei Prometheus Bronze, Sunny Bronze und Copper Clay ist der zweistufiger Brand in Aktivkohle eine Option. Dabei entsteht eine besondere Farben und Farbnuancen.

Packungsgrößen: jeweils Modelliermasse mit 20, 50, 100 & 200g sowie 10g Spritzmasse.

Prometheus Copper Clay
Diese Kupfer - Modelliermasse kann mit und ohne Aktivkohle gebrannt werden. Ohne Aktivkohle dauert auch hier der Brand ca. 30 Minuten. Optional erfolgt der Brand zweistufig und dann im zweiten Schritt im Aktivkohlebett. - Schrumpf laut Hersteller: 7-9%

Packungsgrößen: jeweils Modelliermasse mit 50, 100 & 200g sowie 10g Spritzmasse.
Zuletzt geändert von Akisa am 23.01.2018, 13:19, insgesamt 2-mal geändert.

BBcode:
Hide post links
Show post links

Antworten

Social Media

       

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste