Woodeclay Modelliermasse

Allgemeine Fragen zu Clay aus Kupfer, Bronze, Silber & Gold
Antworten
Zoya
Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: 01.11.2018, 09:38

Woodeclay Modelliermasse

#1

Beitrag von Zoya » 01.11.2018, 09:57

Ich würde gerne wissen, wie man eine Stück geformte Woodeclay Modelliermasse schnell und gut trocknen kann. Vielen Dank im voraus für eure Antworten.

BBcode:
Hide post links
Show post links

frei
Lehrling
Beiträge: 19
Registriert: 16.08.2017, 16:59
Hat sich bedankt: 1 Mal

#2

Beitrag von frei » 01.11.2018, 14:59

Hallo, Zoya!

Ich hab selbst noch nicht damit gearbeitet, aber gegoogelt: trocknen bei Raumtemperatur für 3 Tage oder im Dehydrator, falls vorhanden, mehrere Stunden.

LG Heidrun

BBcode:
Hide post links
Show post links

Zoya
Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: 01.11.2018, 09:38

#3

Beitrag von Zoya » 01.11.2018, 20:13

Liebe Heidrun, vielen Dank für die Antwort. Ich dachte eher an ein paar Minuten. Ich brauche diese Modelliermasse für meine Kurse. Ich werde versuchen Woodeclay probeweise in einem Ofen zu trocknen. LG Zoya

BBcode:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Blackworx
Moderator
Moderator
Beiträge: 254
Registriert: 01.03.2007, 19:52
Hat sich bedankt: 1 Mal

#4

Beitrag von Blackworx » 06.11.2018, 14:36

Hallo Zoya,

Woodclay kann man, wie früher Corkclay auch, nicht schnell trocknen. Sonst würde nur die äußere Hülle trocknen, im Inneren bliebe aber Feuchtigkeit. Dann würde der geformte Woodclay - mit dem Silber darüber - im Brennofen zerreißen!

https://www.akisa.info/de/woodclaymodel ... tatt-kork/

In Kursen hat es sich deshalb bewährt, zumindest für runde Kugeln, stattdessen Wattekugeln zu verwenden wie diese hier:

https://www.akisashop.de/product_info.p ... ts_id=2298.

Die Verwendung des Woodclay zeigt man dann nur kurz und lässt die Teilnehmer eventuell ein kleines Stück formen und gibt es Ihnen mit dem Hinweis auf die lange Trocknung mit.

Der andere Weg ist selbst Teile aus Woodclay vorzubereiten, mindestens 3 Tage vorher.

Lg,

Blackworx

BBcode:
Hide post links
Show post links

Zoya
Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: 01.11.2018, 09:38

#5

Beitrag von Zoya » 06.11.2018, 17:35

Hallo Blackworx,

vielen lieben Dank für die guten Tipps. Ich werde es doch ein paar Tage vor meinem Kurs selber formen und trocknen.

LG Zoya

BBcode:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Silberfrau
Forenprofi
Beiträge: 155
Registriert: 07.11.2010, 18:31
Danksagung erhalten: 2 Mal

#6

Beitrag von Silberfrau » 07.11.2018, 00:32

Wenn es schnell gehen soll schicke ich die Teilnehmer zum Bäcker, ein frisches Brot kaufen. Aus dem Inneren kann man ....so einigermaßen... Innenkörper formen, die in 1-2 Stunden trocknen. Wenn es nix genaues werden muss.
Senior Instructor
Machst du gern selber Schmuck, dann komm zu www.freundschaftsringe.com !
www.Silberschmuckkurse.de

BBcode:
Hide post links
Show post links

Zoya
Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: 01.11.2018, 09:38

#7

Beitrag von Zoya » 07.11.2018, 12:27

Hallo Silberfrau,

das ist ja tolle Idee, meine Formen müssen genau sein ( Tier und 3D Figuren). Jetzt weiß ich, wenn es nicht ganz genau sein soll, dann reicht auch ein Brötchen, wenn ichaber ziemlich genaue Figuren haben will, dann müssen diese mindestens 3 Tage an der Luft trocknen.

Vielen Dank und

LG Zoya

BBcode:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Silberfrau
Forenprofi
Beiträge: 155
Registriert: 07.11.2010, 18:31
Danksagung erhalten: 2 Mal

#8

Beitrag von Silberfrau » 08.11.2018, 00:28

Genau, und dann musst du sie vermutlich auch noch nachfeilen und nachschnitzen.

Jetzt mal Spass beiseite: Du gibst allen Ernstes Kursre über Dinge die du noch nicht mal selber ausprobiert hast?
Senior Instructor
Machst du gern selber Schmuck, dann komm zu www.freundschaftsringe.com !
www.Silberschmuckkurse.de

BBcode:
Hide post links
Show post links

Zoya
Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: 01.11.2018, 09:38

#9

Beitrag von Zoya » 08.11.2018, 10:59

Ich bin keine Anfängerin. Ich gebe seit Jahren Kurse und fertige filigrane Schmuckstücke. Ich habe dieses Material noch nicht ausprobiert. Ich wollte nur von euren Erfahrungen hören. Bei einer solchen Antwort möchte man nicht noch mal im Forum was schreiben.

BBcode:
Hide post links
Show post links

Zoya
Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: 01.11.2018, 09:38

#10

Beitrag von Zoya » 08.11.2018, 11:35

Hallo Silberfrau,
schade, dass ich mich nicht persönlich mit dir in Kontakt setzen kann. Dann könnte ich dich fragen, warum du meine Frage falsch verstanden hast. Bei der Arbeit mit Corkclay nachfeilen und nachschnitzen versteht sich von alleine.
Dein zweiter Absatz war völlig überflüssig.

BBcode:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Silberfrau
Forenprofi
Beiträge: 155
Registriert: 07.11.2010, 18:31
Danksagung erhalten: 2 Mal

#11

Beitrag von Silberfrau » 08.11.2018, 15:15

Nun, was kann man hier missverstehen?:
Ich dachte eher an ein paar Minuten. Ich brauche diese Modelliermasse für meine Kurse.
Zoya hat geschrieben:
08.11.2018, 11:35
Hallo Silberfrau,
schade, dass ich mich nicht persönlich mit dir in Kontakt setzen kann. Dann könnte ich dich fragen, warum du meine Frage falsch verstanden hast. Bei der Arbeit mit Corkclay nachfeilen und nachschnitzen versteht sich von alleine.
Dein zweiter Absatz war völlig überflüssig.
Hallo Zoya, doch, das kannst du. Unter meinem Avatar ist zu diesem Zweck eine Sprechblase zum Versenden von Mails angebracht.
Eine foreninterne PN Funktion wird glaube ich nicht angeboten.
Senior Instructor
Machst du gern selber Schmuck, dann komm zu www.freundschaftsringe.com !
www.Silberschmuckkurse.de

BBcode:
Hide post links
Show post links

Zoya
Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: 01.11.2018, 09:38

#12

Beitrag von Zoya » 08.11.2018, 15:28

Hallo Silberfrau,
mir ist die Lust vergangen. Vielleicht bist du nächstes Mal netter.

BBcode:
Hide post links
Show post links

Benutzeravatar
Silberfrau
Forenprofi
Beiträge: 155
Registriert: 07.11.2010, 18:31
Danksagung erhalten: 2 Mal

#13

Beitrag von Silberfrau » 09.11.2018, 11:33

Bitte habe Verständniss, dass mir die Qualität von Silberclay-Kursangeboten sehr am Herzen liegt, da ich persönlich als Kursleiterin davon betroffen bin.
Leider bringen weniger qualitätvolle Kurse auch ein schlechteres Image für gute Kurse, also alle Art Clay Kurse im Allgemeinen. Es färbt sozusagen ab.
Bitte entschuldige, wenn ich deine Gefühle verletzt habe, normalerweise haben wir unter Kollegen ein gutes Verhältnis.
Berichte doch etwas über dich und deine Kurse, das würde die Stimmung hier eher verbessern, als sich ins Schmolleck zurück zu ziehen.
Senior Instructor
Machst du gern selber Schmuck, dann komm zu www.freundschaftsringe.com !
www.Silberschmuckkurse.de

BBcode:
Hide post links
Show post links

Antworten

Social Media

       

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste